KulturStiftung Rügen

Orangerie zu Putbus Alleestraße 35
18581 Putbus

Tel/Fax: 038301 / 889797
E-Mail: >>> hier <<<


Öffnungszeiten:

November bis April:
Di - Sa. 11 bis 16 Uhr

Mai bis Oktober :       
Di - So. 10 -17 Uhr



Als Hans Marquardt, der Leiter von Reclam Leipzig, den Verlag 1987 verließ, hatte er nicht nur etliche "schöne" Bücher, Graphik-Mappen und Sonderdrucke herausgebracht, sondern als Kunstkenner und Kulturkatalysator ein Netzwerk bildender Künstler und Literaten, Lektoren und Gestalter, Verleger und Galeristen geknüpft.

Dieses Erbe und eine neu entfachte Sammeltätigkeit kommt nach seiner Übersiedelung dem Kunst- und Kulturleben Rügens zugute, wo der Landkreis Vorpommern-Rügen und einige Mitstreiter seit Mitte der 1990er Jahre die Idee einer Kulturstiftung vorantreiben. Nach einigen Rückschlägen bei der Bereitstellung des Stiftungskapitals springt 1997 die Sparkasse Rügen mit dem Ankauf der Kunstsammlung des Landkreises ein.

Für diese "kleine Lösung" liegt 1998 die Satzung und 1999 die Genehmigung der Kulturstiftung Rügen als einer Stiftung des bürgerlichen Rechts vor.
Sitz der KulturStiftung Rügen ist Putbus auf Rügen.

Seit Januar 2011 präsentiert die KulturStiftung Rügen die Exponate ihrer Sammlung und wechselnde Ausstellungen in der Orangerie zu Putbus, dem künstlerischen Ausstellungszentrum der Insel Rügen.

Orangerie zu Putbus Orangerie zu Putbus Orangerie zu Putbus Orangerie zu Putbus
Orangerie zu Putbus / Foto Hans Vogt